Blog.

What´s new?

Arbeitsbekleidung

Voilá – die neue CleanCar-Kollektion ist da!

Frischer, noch stylischer und mit tollen Kombinationsmöglichkeiten – das ist die neue CleanCar-Kollektion, die wir gerade in der Niederlassung Braunschweig geshootet haben.

Mit dabei: Unsere Fotografin Stephanie Celiker sowie einige „Top-Models“, genauer gesagt, Mitarbeiter aus der CleanCar-Zentrale, der Niederlassung selbst sowie unsere Key-Account Managerin Lavinia Coscione. Ein super Team, mit dem das Fotoshooting jede Menge Spaß gemacht hat. Danke dafür!

Dem Shooting waren viele Wochen enger Zusammenarbeit, genauer Detailabstimmung sowie gegenseitigem Austauschs mit CleanCar vorausgegangen. Das Unternehmen betreibt in Deutschland und Österreich insgesamt 29 Hochleistungs-Auto-Wasch-Center und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Um ein für jeden Mitarbeiter stimmige Kollektion zu realisieren, hatten wir in drei CleanCar-Niederlassungen Tragestests durchgeführt. Getestet wurde hinsichtlich Schnitt, Verarbeitung, Waschverhalten und Optik. Alle Rückmeldungen wurden ausgewertet und die Kollektion wo notwendig angepasst oder modifiziert. „Für uns ist die Zufriedenheit der Mitarbeiter sehr wichtig“, so Ilona Holter bei CleanCar. „Die Mitarbeiterbekleidung muss nicht nur unser Selbstverständnis als Unternehmen sowie unsere Ästhetik widerspiegeln, sondern den Mitarbeitern auch gefallen - und alle Arbeitsabläufe bestmöglich unterstützen.“

Erstklassige Waschqualität, das hat sich nicht nur CleanCar auf die Fahnen geschrieben, sondern auch Vierke für die Umsetzung der CleanCar-Kollektion. Hinzu kamen weitere wichtige Punkte hinsichtlich der Funktionalität: Die Mitarbeiterbekleidung musste wasserabweisend beschichtet, winddicht, atmungsaktiv und bequem sein. So sorgt beispielsweise ein elastischer Bund an den Hosen für optimale Beweglichkeit der Mitarbeiter in der Waschanlage.

Zum Shooting-Programm gehörten zudem Studioaufnahmen der einzelnen Artikel für den Online-Shop – danke an dieser Stelle an unseren Fotografen Marc Stantien. Sie wurden zudem genutzt für einen Style Guide, in dem festgehalten ist, welcher Mitarbeiter welche Teile der Kollektion tragen kann – und wie er diese am besten kombiniert. Bestellt werden kann die Mitarbeiterbekleidung von den Niederlassungen über einen Online-Shop. Der Shop wurde von unserem Partnerunternehmen Henry M. Lion (HML) programmiert. Das Unternehmen aus Salzgitter übernimmt für CleanCar auch Lagerung, Versand, Rechnungsstellung und viele weitere Leistungen rund um Logistik und Fulfillment.

Wir freuen uns schon auf den Anblick bei unserer nächsten Autowäsche!